Entkernung & Schadstoffsanierung

Massenweise Materialien, die früher verbaut wurden, enthalten chemische Substanzen, die heute als gesundheitsgefährdend gelten und aufgrund dessen entfernt werden müssen. 

Unsere Experten bringen sämtliche zwingenden Zulassungen mit – und das erforderliche Wissen.

  • Asbest
  • PCB & PAK
  • KMF
  • Schimmelsanierung
  • Erdbau
  • Entsorgungen

Asbest

Unser Fachpersonal führt Schleifarbeiten im Zuge der betroffenen Gebäudeeinheit durch, es bedarf also keiner Apparate abseits. Wir sind Ihre Experten für die Entsorgung von Asbest nach TRGS 519. Wir demontieren und entsorgen Hart- und Weichasbest, künstliche Mineralfasern (KMF) und kontaminierte Baustoffe. Wir sind zugelassener Fachbetrieb für Asbestsanierung und -entsorgung sowohl Schadstoffentsorgung getreu §9 der Gefahrstoffverordnung nach TRGS 519 /TRGS 521 und BGR 128.

Hartasbest befindet sich in Außenfassaden, Dächern, Hallenverkleidungen, Rohrleitungen, Lüftungssystemen, Flanschdichtungen oder asbesthaltigen Eternit-Platten.

Weichasbest hat schwach gebundene Asbestfasern die für die Gesundheit und Umwelt besonders gefährlich sind. Hierzu gehören etwa Spritzasbest, Dämmplatten, Feuerschutzmaterial, Leichtbauplatten, Lüftungskanäle, Isoliermaterial und Bodenbelagsplatten.

PCB & PAK

Entsorgung von PCB, PAK und mehr als 200 verbundenen Chemikalien entsprechend BGR 128. Diese polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffe können über die Atemluft aufgenommen werden und Gesundheitsschäden verursachen. Sie finden sich in Kondensatoren und Transformatoren, in Hydrauliköl, Lacken, Harzen, Kunststoffen, Druckerfarben, Klebstoffen oder dauerelastischen Fugendichtmassen.

KMF

Künstliche Mineralfasern (KMF) nach TRGS 521. Sie werden in der Regel als Mineralwolle in Gebäuden zum Schall-, Wärme- und Brandschutz eingesetzt, exemplarisch in Fassaden, Innen- und Leichtbauplattenwände, Akustikdecken, Trittschalldämmungen, Mineralfaser-haltigem Putz, Fußböden im Dachausbau, Rohrleitungsisolierungen, Wärmedämmungen in Rollladenkästen und Spritzisolierungen.

Schimmelsanierung

Schimmel ist eine ernsthafte Gefahr für die Gesundheit aller Bewohner eines Hauses und muss dauerhaft entfernt werden. Mit einer temporären Austrocknung der betroffenen Mauern ist es in diesem Fall nicht getan. Denn wenn die Ursachen für den Schimmelbefall nicht grundsätzlich weggelassen werden, wird die Belastung ständig auftreten. Wir sind Ihre Experten für die nachhaltige Beseitigung von Schimmelbefall!

Ihr Ansprechpartner

Adrian Schygulla

Bauleiter Abbruch

Timur Zinger

Bauleiter Abbruch