Baustoffrecycling

Was wir abreißen, transportieren wir auch wieder ab. Bei Abbrucharbeiten und beim Abriss von großen Projekten entsteht sehr viel Schutt und Abrissmaterial.

Das Abbruchmaterial wird mechanisch oder manuell in verwertbare und nicht verwertbare Stoffgruppen getrennt. Nutzbares Abbruchmaterial überführen wir in unsere Recyclinganlagen, alles andere entsorgen wir fachgerecht. Natürlich erhalten Sie dafür auch einen entsprechenden Entsorgungsnachweis.

  • Asphalt
  • Bahnschotter
  • Bauschutt
  • Beton
  • Schlacke
  • Eisenerz oder Naturstein

Wir setzen spezielle Abbruchzangen für einen weitgehend erschütterungsfreien Abbruch ein, Belastungen durch Lärm und Staub halten wir so gering wie möglich.

Nicht alle Recycling-Baustoffe weisen dieselbe Qualität auf. Die späteren Verwertungsmöglichkeiten werden maßgeblich von den bautechnischen Eigenschaften des Ausgangsmaterials, der Zusammensetzung des Bauschutts und der eingesetzten Abbruch- und Aufbereitungstechnik bestimmt. Dabei steigen die Voraussetzungen für ein hochwertiges Recycling mit der Sortenreinheit der anfallenden Materialien, Fremd- und Schadstoffe hingegen mindern die Qualität des Recycling-Materials.

Mineralische Bauabfälle lassen sich durch Zerkleinern, Sieben und Klassieren zu Recycling-Baustoffen aufbereiten. So können prinzipiell hochwertige Recyclinggesteinskörnungen gewonnen werden, die gleichwertig wieder im konstruktiven Bau als Betonzuschlag eingesetzt werden können. Sie weisen analoge bautechnische Eigenschaften zu Kiesen und gebrochenen Natursteinen auf und können dazu beitragen, diese wertvollen Rohstoffvorkommen zu schonen.

Werkzeuge die wir einsetzen:

Wir verwenden eine große Anzahl unterschiedlicher Abbruchmaschinen und Werkzeuge, Bagger mit großer Reichweite, Wassersprühgeräte für geringe Staubentwicklung und lärmgedämmte Maschinen. Um einen erschütterungsfreien Abbruch zu gewährleisten verwenden wir verschiedenen Abbruchzangen.

Ihr Ansprechpartner

Adrian Schygulla

Bauleiter Abbruch

Timur Zinger

Bauleiter Abbruch