Skip to content

Bohr- Säge- und Frästechnik

Wir führen Bohrungen in Beton- Stahlbeton, Asphalt, Naturstein, Ziegel oder Mischmauerwerk bis zu einem Durchmesser von 1000 mm durch.
  • Kernbohrungen
  • Betonschneiden
  • Fugenschneiden und Fugentechnik
  • Betonschleifen
  • Seilsägen

Kernbohrungen

Kernbohrungen finden Anwendung, wenn hartes Material wie Mauerwerk oder Beton in einem gewissen Durchmesser durchbohrt werden muss. Auch dicke Wände sind durch die Hohlkonstruktion der Bohrkrone kein Problem, da das Material im Hohlraum der Bohrkrone bleibt. So ist die Kernbohrung effizient, sauber und günstig.

Unsere Kernbohrungen werden im Nassverfahren durchgeführt. Dies sorgt nicht nur für einen geringen Verschließ unserer Geräte und des zu bohrenden Materials, sondern auch für eine emissionsarme Bohrung, bei der man sich keine Sorgen um Staubrückstände und Feinstaub machen muss.

Ziehen Sie eine Kernbohrung in Erwägung beraten wir Sie gerne auch zur Statik der Bohrung, denn durch Diamanttechnik durchbohrt unsere Maschine selbst Stahlbewehrungen.

Sägetechnik

Zusätzlich zum Kernbohren und dem damit verbundenen Herstellen von Löchern verschiedener Durchmesser, bieten wir auch Diamantsägetechnik an.

Mithilfe unserer Betonsägen können wir so jegliches Material, welches wir durchbohren können, auch sägen. So können wir für Sie problemlos größere Öffnungen in Wänden, Decken o.ä. durchführen.

Auch unsere Sägen funktionieren mit Nasstechnik, so dass wir Ihnen, genau wie bei der Kernbohrung, garantieren können, dass die Arbeit sorgfältig, sauber und emissionsarm durchgeführt wird.

Nur mit der Diamantsäge ist es möglich hundertprozentig ebene Öffnungen herzustellen ohne Nachbesserungen an Wand, Decke oder Boden durchführen zu müssen. Damit taugt die Sägearbeit auch als Einzelauftrag und es muss sich um nichts Weiteres bei der Erstellung eines Durchbruchs gekümmert werden.

Unsere Sägen kommen meist bei der Erstellung von Durchbrüchen, Bodenöffnungen wie z.B. beim nachträglichen Einbau einer Treppe oder der Demontage von Balkonen zum Einsatz. Auch in Dächer haben wir schon Löcher gesägt um industrielle Maschinen nachträglich in Lagerhallen einbauen zu lassen. Der Aufwand ist meist eine Sache von Stunden.

Bodenschleiftechnik

Unsere Bodenschleiftechnik hat sich auf den Bereich der Asbestsanierung spezialisiert.

Viele Gebäude, welche vor den 90er- Jahren erbaut wurden, sind immer noch mit asbesthaltigen Bodenbelägen ausgestattet. Häufig sind sogenannte Floorflex- Platten oder Cushion Vinyl mit einem Asbestanteil bis zu 98% mithilfe asbesthaltigen Klebers als Bodenbelag verlegt worden.

Wir entfernen den Bodenbelag unter strengen Vorschriften und Schleifen den Kleber, mittels eigenem patentierten Verfahren, vom Beton. So ist der Raum hinterher asbestfrei und kann problemlos weiterverwendet werden.

Seilsägen

Eine Seilsäge wird besonders dort gebraucht, wo Stahl oder schwer zugängliche Materialien gesägt werden müssen.

Ebenfalls ist eine Seilsäge von Vorteil, wenn die abgesägten Teile zum Transport vor Ort noch zerkleinert werden müssen.

Durch den Gebrauch und das Angebot dieser Sägetechnik können wir gewährleisten, dass wir für jedes noch so schwierige Problem eine Lösung haben. Ist ihr Auftrag wegen verschiedenster Gründe nicht durch Sägeblätter oder Kernbohrungen durchführbar, haben wir unsere Seilsäge schon im Anschlag.

Ihr Ansprechpartner

Michael Sägner

Bauleiter Bohr- und Sägetechnik